Fliegen Lernen

Möchten Sie Fliegen lernen? Hier finden Sie aktuelle Informationen! Wenn der Segelflug es Ihnen angetan hat, können Sie schon beim ersten Flug die grundlegenden Steuerbewegungen kennen lernen. Nach und nach erlernen Sie dann weitere Flugmanöver, wie Start, Landung, Kurvenfliegen, Geradeausfliegen... Und wenn alle Manöver beherrscht werden, kommt der große Moment: Der erste Alleinflug...

Im theoretischen Teil der Ausbildung erhält man Einblicke in die Fachbereiche Meteorologie, Technik, Verhalten in besonderen Fällen, Navigation und Luftrecht. Wer am Ball bleibt, kann somit innerhalb von einer Flugsaison seinen PPL-C (Segelflugschein) erwerben. Auch Motorflug lernen ist keine Hexerei. Mit der praktischen Ausbildung kann begonnen werden, wenn man circa die Hälfte der Theorie hinter sich gebracht hat. Mindestens 45 Flugstunden umfasst die praktische Ausbildung in der Regel. Und hier geht?s dann endlich los mit Horizontalflug, Steigflug, Sinkflug und Kurvenflug. Auch Flugverfahren Start, Anflug und Landung kommen natürlich in der praktischen Ausbildung nicht zu kurz.